Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter +43 (0)3614 2228-0

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stadtapotheke Mag. pharm. Veronika Ladner KG
Hauptstraße 28, 8786 Rottenmann
FN 17120b

für Leistungen der Stadtapotheke Rottenmann, die im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) an Verbraucher im Onlinehandel erbracht werden (sollen).

1.) Allgemeines

Die Stadtapotheke Rottenmann bietet in dem von ihr online geführten Onlineshop Drogerie und Kosmetikartikel, Nahrungsergänzungsmittel sowie rezeptfreie Arzneimittel im Namen der Stadtapotheke Rottenmann zum Kauf an.

Die angebotenen Waren werden namens und auftrags der Stadtapotheke Rottenmann, Hauptstraße 28, 8786 Rottenmann, vertrieben. Kontrahiert wird sohin mit

Stadtapotheke Rottenmann, Mag. pharm. Veronika Ladner KG, Hauptstraße 28, 8786 Rottenmann, Tel. 03614/2228-0, Fax: -4, E-Mail: info@apo-rottenmann.at, FN 17120b.

Sämtliche Ansprüche, welcher Rechtsgrundlage auch immer, im Zusammenhang mit den im Onlineshop angebotenen Waren richten sich daher ausschließlich nur an die Stadtapotheke Rottenmann Mag. pharm. Veronika Ladner KG; Ansprechpartner hinsichtlich sämtlicher produktrelevanten Fragen, die im Onlineshop angeboten werden, ist ebenfalls die Stadtapotheke Rottenmann Mag. pharm. Veronika Ladner KG.

Vereinbart gilt, dass der Kunde sich dazu verpflichtet dafür Sorge zu tragen, dass die Bestellung von ihm persönlich oder von einer von ihm bevollmächtigten volljährigen Person entgegengenommen wird.

Der Handel und die Lieferung von im Onlineshop angebotenen Waren erfolgt ausschließlich in Österreich.

2.) Geltungsbereich

Für sämtliche über den Onlineshop getätigten Bestellungen gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Von zwingenden Vorschriften des Verbraucherschutzes wird nicht abgewichen.

3.) Kaufpreis und Bezahlung

Der Kaufpreis entspricht dem von der Stadtapotheke Rottenmann Mag. pharm. Veronika Ladner, Hauptstraße 28, 8786 Rottenmann, festgelegten online ersichtlichen Preis.

Der Gesamtkaufpreis beinhaltet den Kaufpreis der jeweiligen Ware, sämtliche etwaigen Abgaben, Steuern, sowie die Kosten der Lieferung / Zustellung der Ware. Der Kaufpreis ist im gesamten eben dargestellten Umfang während des Bestellvorgangs als Einzelkaufpreis pro Produkt und auch als Bruttogesamtbetrag ersichtlich und von Kunden an die Stadtapotheke Rottenmann Mag. pharm. Veronika Ladner KG zu entrichten, welche auch zum Inkasso der Kaufpreise beauftragt und berechtigt ist.

4.) Bezahlung

Der Kunde hat im Zuge seines Bestellvorganges eine entsprechende Zahlungsart für die Begleichung des Kaufpreises auszuwählen.

Als Bezahlungsarten sind Kreditkarte (VISA, MasterCard), Sofortüberweisung möglich.

Der Bestellvorgang kann nur dann rechtswirksam durchgeführt werden, wenn der Bezahlungsvorgang seitens des Kunden online entsprechend abgeschlossen wurde.

Diesfalls erhält der Kunde eine Auftragsbestätigung per E-Mail.

Sollten Kundendaten / der Name des Kunden etc. sowie der Name des Kreditkarteninhabers voneinander abweichen, behält sich die Stadtapotheke Rottenmann Mag. pharm. Veronika Ladner KG ausdrücklich vor das Vertragsanbot sieben Tage nach Übermittlung der online erfolgten Bestellung abzulehnen.

Jedenfalls gilt vereinbart, dass der Kunde unbeschadet darüberhinausgehend Schadenersatzansprüche jedenfalls verpflichtet ist den gesamten online ersichtlichen Kaufpreis zu bezahlen, wenn eine Bezahlung durch eine Dritte Person missbräuchlich oder nicht schuldbefreiend erfolgt.

5.) Lieferbedingungen

Als Versandmöglichkeiten kommen die Selbstabholung in den Räumlichkeiten der Stadtapotheke Rottenmann Mag. pharm. Veronika Ladner KG in 8786 Rottenmann, oder aber die Zustellung auf Kosten der Stadtapotheke, ab einen Bestellwert von € 49,00 kostenfrei, ansonsten mit € 4,99 Versandkosten pro Bestellung, zur Auswahl.

6.) Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Stadtapotheke Rottenmann Mag. pharm. Veronika Ladner KG.

7.) Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, muss unverzüglich bestenfalls beim Zusteller reklamiert werden und verpflichtet sich der Kunde diesbezüglich unverzüglich Kontakt mit der Stadtapotheke aufzunehmen und die behaupteten Schäden zu Beweiszwecken bildlich zu dokumentieren.

Jedwede Reklamation hat im Schriftweg zu erfolgen, um es insbesondere auch der Stadtapotheke Rottenmann Mag. pharm. Veronika Ladner KG zu erleichtern gegenüber dem Frachtführer und / oder dem Transportunternehmen Ansprüche aus Transportschäden durchsetzen zu können.

8.) Rücktrittsbelehrung / Widerrufsrecht

a. Gem. § 1 Konsumentenschutzgesetz (KSchG) kann der Verbraucher, somit eine Person, für die das gegenständliche Geschäft nicht zum Betrieb ihres Unternehmens gehört, von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen zurücktreten.

b. Die Rücktrittsfrist beträgt 14 Werktage, wobei der Samstag nicht als Werktag gezählt wird. Es ist ausreichend, wenn die Rücktrittserklärung / Widerrufserklärung mittels online zur Verfügung gestelltem Musterwiderrufsformular innerhalb der Frist abgesendet wird.

c. Die eben genannte Frist beginnt bei Verträgen über die Lieferung von Waren mit dem Tag ihres Eingangs beim Verbraucher.

Das online zur Verfügung gestellte Muster Widerrufsformular ist schriftlich an Stadtapotheke Rottenmann Mag. pharm. Veronika Ladner KG, Hauptstraße 28, 8786 Rottenmann, zu übermitteln.

Muster-Widerrufsformular
[Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.] – An die Stadtapotheke Rottenmann, Hauptstraße 28, 8786 Rottenmann, info@apo-rottenmann.at – Hiermit widerrufe(n) ich /wir (*) den von mir / uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistungen (*) – Bestellt am (*) / erhalten am (*) – Name des / der Verbraucher(s).

- Anschrift des / der Verbraucher/s
- Unterschrift des / der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum

(*) unzutreffendes streichen

Ausdrücklich ausgeschlossen ist das Rücktrittsrecht / Widerrufsrecht auch für Verbraucher hinsichtlich jener Verträge über Waren, die entweder aufgrund ihrer Beschaffenheit ein kontrolliertes Hygiene- und Haltbarkeitserfordernis bedürfen und daher nicht für eine Rücksendung geeignet sind, sowie für sämtliche rezeptfreie Medikamente im Hinblick auf die notwendige Lagertemperatur.

Darüberhinaus entfällt das Rücktrittsrecht auch bei Öffnung der original verpackten Ware.

Die vertragsgegenständliche Ware / Produkt kann nur in ungeöffnetem originalverpackten Zustand rückübermittelt und zurückgegeben werden.

9.) Rücktrittsfolgen und Kostentragung

Für den Fall, dass der Verbraucher von dem ihm zustehenden Rücktrittsrecht Gebrauch macht, sind sämtliche bereits empfangenen Leistungen Zug um Zug zurückzustellen.

Die vom Verbraucher geleisteten Zahlungen sind vom Unternehmer rückzuerstatten; weiters ist ein auf die Sache gemachter notwendiger und nützlicher Aufwand zu ersetzen.

Weitere Ansprüche stehen dem Verbraucher nicht zu.

10.) Gewährleistung und Haftung

Es gilt, so nicht ausdrücklich anders vereinbart, das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

Gewährleistungsansprüche müssen binnen zwei Jahren gerichtlich geltend gemacht werden.

Im Sinne des § 932 ABGB stehen dem Kunden / Verbraucher als Rechtsbehelfe die Verbesserung, der Austausch, die Preisminderung oder aber die Aufhebung des Vertrages zu, wobei der Kunde / Verbraucher zunächst nur Verbesserung oder Austausch der Sache verlangen kann, es sei denn, dass diese Rechtsbehelfe unmöglich sind, oder für den die Stadtapotheke Mag. pharm. Veronika Ladner KG, mit einem unverhältnismäßig hohen Aufwand verbunden wären.

Mängelrügen sind vom Kunden direkt an den Vertragspartner, Stadtapotheke Rottenmann Mag. pharm. Veronika Ladner KG zu richten.

Die Haftung wird ausdrücklich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

Es erfolgt ein Haftungsausschluss für leichte Fahrlässigkeit, wobei diese sich auf verursachte Sach- und Vermögensschäden bezieht.

Darüberhinausgehend ist eine Haftung der Mag. pharm. Veronika Ladner KG ausdrücklich ausgeschlossen.

11.) Streitbeilegung

Von der europäischen Kommission wurde eine Plattform zur online Streitbeilegung (OS) eingerichtet; wir sind jedoch zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht verpflichtet und auch nicht bereit.

12.) Anzuwendendes Recht

Es gilt ausdrücklich österreichisches Recht als vereinbart.

Als zuständiges Gericht wird das für den Sitz der Stadtapotheke Rottenmann Mag. pharm. Veronika Ladner KG sachlich und örtlich zuständige Gericht als ausschließlich zuständiges vereinbart.

Verbraucherrechtsschutzbestimmungen hinsichtlich nach KSchG möglicher Gerichtsstände sind hievon nicht beeinträchtigt.

13.) Datenschutz

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten, wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern, sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet.

Rechtliche Schritte gegen den Versender von sogenannten Spammails bei Verstößen gegen dieses Verbot, sind ausdrücklich vorbehalten.

Die Stadtapotheke Rottenmann, Mag. pharm. Veronika Ladner KG verpflichtet sich die zur Verfügung gestellten Kundendaten weder im geschäftlichen Verkehr, noch sonst in irgendeiner Form kommerziell zu verwenden und darüberhinaus auch keine Newsletter zu versenden.

Ausdrücklich werden sämtliche Kundendaten nur für die getätigte Bestellung verwendet.

14.) Schlussbestimmung

Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen rechtsunwirksam, ungültig oder aber nichtig sein, oder im Laufe ihrer Dauer werden, so wird die Rechtswirksamkeit- und Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGB nicht berührt.

 

Version 01.09.2017